Die angepasste TA Luft in der Praxis

Vorträge der Fachtagung Die angepasste TA Luft in der Praxis,
Mönchengladbach, 28.06.2016 zum Download als PDF

Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen (Teil 4 der TA Luft),
Anforderungen aus dem Naturschutzrecht

Dr. Hans-Joachim Hummel
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin
Download

Einführung in die Überarbeitung der TA Luft; Vorsorgeanforderungen (Teil 5 der TA Luft)
Dipl.-Ing. Anja Behnke
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin
Download

Die Geruchsimmissions- Richtlinie (GIRL) – die geplante Aufnahme
in die TA Luft und aktuelle Auslegungsfragen
Dr. Ralf Both
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Essen
Download

Aktuelles zum Thema Bioaerosole
Dr. Andrea Gärtner
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Essen
Download

Die neue TA Luft aus Sicht der deutschen Industrie
Catrin Schiffer
LL.M. BDI e. V., Berlin
Download

TA Luft Novellierung, Überregulierung oder sinnvolle Anpassung an europäisches Recht?
Dr. Jörg Hellhammer
Evonik Technology & Infrastructure GmbH, Marl
Download

Anforderungen an die kontinuierliche Emissionsermittlung und -auswertung
Dr. Detlef Wagner
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Essen
Download

Die angepasste TA Luft: Anforderungen an eine bekannt gegebene Messstelle nach § 29 b BImSchG 
Dipl.-Chem. Michael Robert
ANECO Institut für Umweltschutz GmbH & Co., Mönchengladbach
Download

Änderungen bei der Immissionsermittlung 
durch Messung und Ausbreitungsrechnungen
Dipl.-Met. Uwe Hartmann
ANECO Institut für Umweltschutz GmbH & Co., Mönchengladbach
Download